Syrien-“konflikt”

Es muss doch möglich sein das die, die Todenhöfer kritisiert, das zurückweisen können. Das muss natürlich belegt sein und nicht daher geredet, die Presse zumindest ist hier keine Lügenpresse. Schön wäre es wenn zu dem beschlossenen eingreifen in die Kämpfe in Syrien eine Brennpunkt gemacht würde. Da könnte Todenhöfer und Michael Lüders sicher was beitragen.

Wo ist der SPD Außenminister?     https://www.youtube.com/watch?v=IwsTzVpJsJ8

Bild gegen Krieg